(0208) 88066-0 info@fema-gmbh.de

Gefahrenmelde-Anlagen (Brand- und Einbruchmelde)

Im Bereich der Gefahrenmeldung bieten wir

  • Planung,
  • Montage,
  • Installation,
  • Inbetriebsetzung,
  • Abnahme und
  • Instandhaltung

der Anlage an. Enthalten sind Einbruchmeldeanlagen (u.a. Bewegungsmelder, Glasbruchsensoren) seit kurzem auch Funkalarm mit GSM-Zugang, mit denen es möglich ist die Funkalarmanlage per SMS über Handy zu steuern (scharf/unscharf schalten), Brandmeldeanalagen (u.a. Rauch- und Thermomelder, nicht automatische Melder sowie Alarmierungseinrichtungen), Notrufanlagen, (z.B. für Altersheime) mit vier-Draht-Bussystem und direkter Verbindung zur Notrufannahmezentrale und Einbindung von ELA-Anlagen (u.a. Lautsprecher mit Meldetexten).

Aus diesem großen Spektrum können wir für Sie ein individuelles System nach ihren Wünschen planen und umsetzen. Alle Arbeiter werden nach dem gültigen Vorschriften der VDE der DIN und der VdS durchgeführt.

Unser Partner auf diesem Gebiet ist die Firma Novar-Esser, welche diese und andere Anlagen herstellt.

Sprechen Sie uns an.

FEMA GmbH
Tiroler Straße 41
Tel.: (0208) 88066-0
Fax.: (0208) 88066-20
Email: info@fema-gmbh.de

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Hiermit stimme ich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu. Ihre Daten werden SSL-Verschlüsselt übertragen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

13 + 6 =